Garten - Restaurant - Bar

Das Restaurant ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Den Namen hält das Restaurant dank des sehenswerten Gartens mit Lounge. Im Sääli und im Cheminéraum isst man gemütlich, mitten im Geschehen sitzt man in in der Gaststube. Überall wird, neben der grossen Karte, auch die "Kleine Karte" mit auserlesenen Spezialitäten gereicht. Zudem servieren wir in der Gaststube von Montag bis Freitag zwei preiswerte Mittagmenus.

Klassische Spezialitäten

Die Bienengartenküche zeichnet sich durch die konsequente Anwendung klassischer Zubereitungen aus, in denen ein Zürigeschnetzeltes mit Rösti ebenso Platz findet wie Innereien. Dabei achten wir auf äusserste Qualität. Die hauseigene Produktion aller Fonds und Suppen ist für uns eine Selbstverständlichkeit, was sich im Geschmack unmissverständlich wiederspiegelt.

Dry Aged Grand Cru

Der Bienengarten bietet hausgereiftes "Dry Aged Fleisch" an. Damit lassen wir eine alte Metzgerhandwerkskunst wieder aufleben. Das aussergewöhnlich schmackhafte Swiss Gourmet Grand Cru liefern uns ausgesuchte Partner. Bei dieser traditionellen Reifung (Dry Aged) reifen die Gourmet-Steaks bei 2 Grad Celsius und 80% Luftfeuchtigkeit während drei bis acht Wochen im Reife-Kühlschrank. Durch die mikrobiologische, enzymatische Reifung wird das Fleisch mürbe und besonders zart und entwickelt so sein typisches, vorzügliches Aroma. Die dazu verwendeten Nierstücke und Steaks sind ausnahmslos von deklarierten Schweizer Tieren. Durch die Ursprungsbezeichnung können wir die Fleischstücke bis zum Bauern zurückverfolgen. Wenn Sie dieses Fleisch probiert haben, wird es schwer sein, sich mit anderem zufrieden zu geben.

Tischreservationen nehmen wir gerne während unseren Öffnungszeiten per Telefon entgegen.